Zentrale: +49 89 896086-0

ISO 27001

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur ISO 27001 Zertifizierung.

Die ISO 27001 definiert die Anforderungen an ein Informationssicherheits-Managementsystem (ITMS) von der Erstellung bis hin zur laufenden Überwachung, Pflege und Dokumentation. Ein ITMS ist somit ein System zur Analyse, Bewertung und präventiven Verbesserung der Unternehmens-IT. Ziel ist, eine hohe IT-Sicherheit herzustellen und dauerhaft zu gewährleisten.

Ein ITMS ist weiterhin ein Informations- und Steuerungsinstrument für das Management und dient sowohl als Arbeitsgrundlage für IT-Mitarbeiter als auch als Bewertungsbasis (oder sogar Grundlage) für Geschäftskontakte.

Unabhängig davon, ob Unternehmen ihre Daten der cloud anvertrauen oder im eigenen Haus vorhalten – ein ITMS erfüllt folgende Funktionen:

  • Schutz von IT-Infrastruktur und Applikationen
  • Systematisches Erkennen von IT-Risiken
  • Aktive Risikovorbeugung
  • Nachhaltige Maßnahmenumsetzung
  • Imageeffekt durch Zertifizierung
  • Erfüllung von rechtlichen Anforderungen (z. B. bei Teilnahme an Ausschreibungen, Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit, BASEL II und III)

Wir stellen Ihnen unsere Vorgehensweise gerne in einem unverbindlichen und kostenfreien Ersttermin in Ihrem Haus vor.

Sie benötigen weitere Informationen?

Senden Sie uns Ihre Anfrage über das Kontaktformular!

 

 

« OUTSOURCING
SYSTEMINTEGRATION »